Kundenlogin

StartseiteEntwürfe

Verordnung über die Verbringung radioaktiver Abfälle oder abgebrannter Brennelemente

Bund, 21.01.2009

Bund, 21.01.2009
Mit der Neufassung der Atomrechtliche Abfallverbringungsverordnung setzt die Bundesregierung die Richtlinie 2006/117/Euratom in nationales Recht um. Die Richtlinie 2006/117 löst die Richtlinie 92/3/Eurotom ab. Der Kerntitel der abzulösenden deutschen Verordnung "Verbringung radioaktiver Abfälle" enthält den Zusatz "oder abgebrannter Brennelemente".

Hintergrund der zugrunde liegenden Richtliniennovelle ist die nötige Abstimmung der Richtlinie 92/3/Euratom mit der Euratom-Richtlinie 96/29/Euratom zur Festlegung der grundlegenden Sicherheitsnormen für den Schutz der Gesundheit der Arbeitskräfte und der Bevölkerung gegen Gefahren durch ionisierende Strahlungen und der Richtlinie 2003/122/Euratom zur Kontrolle hoch radioaktiver umschlossener Strahlenquellen und herrenloser Strahlenquellen.

Ferner passt die Neufassung der Richtlinie den europäischen Rechtsrahmen an internationale Übereinkommen, insbesondere an das Gemeinsame Übereinkommen der IAEO über die Sicherheit der Behandlung abgebrannter Brennelemente und über die Sicherheit der Behandlung radioaktiver Abfälle, dem die Europäischen Atomgemeinschaft (Euratom) beigetreten ist.

Entwurf einer Verordnung über die Verbringung radioaktiver Abfälle oder abgebrannter Brennelemente (Atomrechtliche Abfallverbringungsverordnung - AtAV)

Siehe auf UMWELTdigital.de:

- Atomrechtliche Abfallverbringungsverordnung
- RL 2006/117/EURATOM Verbringungen radioaktiver Abfälle und abgebrannter Brennelemente
- RL 2003/122/EURATOM Kontrolle hoch radioaktiver umschlossener Strahlenquellen und herrenloser Strahlenquellen

Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de