Kundenlogin

StartseiteGesamtverzeichnisTR BGeoRG – Technische Richtlinie Bundesgeoreferenzdatengesetz
Allgemeines Umweltrecht / Bund

Technische Richtlinie zum Gesetz über die geodätischen Referenzsysteme, -netze und geotopographischen Referenzdaten des Bundes (Technische Richtlinie Bundesgeoreferenzdatengesetz – TR BGeoRG)

Vom 17. Januar 2017, BAnz S. 983 (AT 06.02.2017 B2)

Auf Grund des § 6 des Bundesgeoreferenzdatengesetzes vom 10. Mai 2012 (BGBl. I S. 1081) verordnet der Interministerielle Ausschuss für Geoinformationswesen:

Inhaltsübersicht

Einleitung

Abschnitt 1
Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Geltungsbereich

Abschnitt 2
Geodätische Referenzsysteme und -netze

§ 2 Internationale und nationale Normen, Standards und Begriffe

§ 3 Lagereferenzsysteme

§ 4 Höhenreferenzsysteme

§ 5 Schwerereferenzsysteme

§ 6 Integration der geodätischen Referenzsysteme durch GREF

§ 7 Technische Bereitstellung des Raumbezugs

Abschnitt 3
Geotopographische Referenzdaten

§ 8 Datenmodelle der geotopographischen Referenzdaten

§ 9 Kartographische Modelle

§ 10 Technische Bereitstellung von geotopographischen Referenzdaten

§ 11 Metadaten

§ 12 Dienste für geotopographische Referenzdaten

Abschnitt 4
Inkrafttreten

§ 13 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Anhang zu § 1 Absatz 2 TR BGeoRG
Datensätze und Datenspezifikationen der von den geodatenhaltenden Stellen des Bundes erhobenen oder erstellten geotopographischen Referenzdaten, geodätischen Referenzsysteme und -netze des Bundes sowie der im Rahmen von Nutzungsrechten verwendeten Daten des amtlichen Vermessungswesens und geotopographischen Referenzdaten Dritter

1 Bundesamt für Kartographie und Geodäsie:

1.1 Geodatenmodelle

1.1.1 Vom Bund erstellte Geodatenmodelle

1.1.1.1 Digitales Landbedeckungsmodell Deutschland (LBM-DE)

1.1.1.2 Digitales Landschaftsmodell 250 (DLM250)

1.1.1.3 Digitales Landschaftsmodell 1000 (DLM1000)

1.1.1.4 Digitales Geländemodell Gitterweite 200 m (DGM200)

1.1.1.5 Digitales Geländemodell Gitterweite 1 000 m (DGM1000)

1.1.1.6 Verwaltungsgebiete 1 : 250 000 (VG250)

1.1.1.7 Verwaltungsgebiete 1 : 1 000 000 (VG1000)

1.1.1.8 Verwaltungsgebiete 1 : 2 500 000 (VG2500)

1.1.1.9 Geographische Namen 1 : 250 000 (GN250)

1.1.1.10 CORINE Land Cover 10ha (CLC10ha)

1.1.2 Im Rahmen von Nutzungsrechten verwendete Geodatenmodelle der Länder und Dritter

1.1.2.1 Digitales Basis-Landschaftsmodell (Basis-DLM)

1.1.2.2 Digitales Geländemodell Gitterweite 10 m (DGM10)

1.1.2.3 Digitales Geländemodell Gitterweite 25 m (DGM25)

1.1.2.4 Digitales Geländemodell Gitterweite 50 m (DGM50)

1.1.2.5 Georeferenzierte Adressdaten (GA)

1.1.2.6 Digitale Orthophotos Bodenauflösung 20 cm (DOP20)

1.1.2.7 Digitale Orthophotos Bodenauflösung 40 cm (DOP40)

1.1.2.8 EuroBoundaryMap (EBM)

1.1.2.9 EuroRegionalMap (ERM)

1.1.2.10 EuroGlobalMap (EGM)

1.1.2.11 Hausumringe (HU)

1.1.2.12 3D-Gebäudemodell LoD1 Deutschland (LoD1-DE)

1.2 Kartographische Modelle

1.2.1 Vom Bund erstellte kartographische Modelle

1.2.1.1 Digitale Topographische Karte 1 : 250 000 (DTK250)

1.2.1.2 Digitale Topographische Karte 1 : 500 000 (DTK 500)

1.2.1.3 Digitale Topographische Karte 1 : 1 000 000 (DTK1000)

1.2.2 Im Rahmen von Nutzungsrechten verwendete kartographische Modelle der Länder und Dritter

1.2.2.1 Digitale Topographische Karte 1 : 25 000 (DTK25)

1.2.2.2 Digitale Topographische Karte 1 : 50 000 (DTK50)

1.2.2.3 Digitale Topographische Karte 1 : 100 000 (DTK100)

1.3 Satellitengestützte Fernerkundungsdaten des Bundes

1.4 Lagereferenzsysteme und -netze

1.4.1 Erdorientierungsparameter

1.4.2 Koordinaten und Parameter internationaler geodätischer Referenzsysteme und -netze

1.4.3 Koordinaten und Geschwindigkeiten des europäischen geodätischen Referenznetzes EPN

1.4.4 Troposphärenparameter

1.5 Höhenreferenzsysteme und -netze

1.5.1 Quasigeoid der Bundesrepublik Deutschland (GCG2011)

1.5.2 Europäisches Höhenreferenzsystem EVRS2007

1.6 Schwerereferenzsysteme und -netze

1.6.1 Deutsches Schweregrundnetz (DSGN)

1.6.2 Sicherung des Schwerestandards

1.7 Daten des integrierten geodätischen Referenznetzes GREF

2 Bundesamt für Naturschutz:

3 Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie:

3.1 Digitales Geländemodell des Meeresbodens und der Wattflächen für die deutschen Küstengewässer und die Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ)

3.2 Tiefendaten des Meeresbodens und der Wattflächen für die deutschen Küstengewässer und die Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ)

3.3 Seegrenzen des deutschen Küstenmeers

3.4 Geographische Namen für das deutsche Küstenmeer und die Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ)

3.5 Verkehrsflächen und schifffahrtsrelevante Schutzgebiete im deutschen Küstenmeer und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ)

3.6 Schwimmende und feste Seezeichen im deutschen Küstenmeer und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ)

3.7 Unterwasserhindernisse im deutschen Küstenmeer und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ)

3.8 Küstenlinie des deutschen Küstenmeers

4 Bundesanstalt für Gewässerkunde:

5 Statistisches Bundesamt:

6 Umweltbundesamt:

7 Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes:

7.1 Verkehrsnetz der Bundeswasserstraßen (VerkNet-BWaStr)

7.2 Digitale Bundeswasserstraßenkarte 1 : 2 000 (DBWK2)

7.3 Inland Electronic Navigational Charts, Inland ENC (IENC)

8 Deutsche Bahn Netz AG:

9 Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen:

10 Bundesanstalt für Straßenwesen:

10.1 Bundesfernstraßennetz (BISStra-Netz)

10.2 TEN-T-Road-Netz (Deutschland)

Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2017 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de