Kundenlogin

StartseiteEntwürfe

Waldvorschriften vereinfachen

Bund, 15.01.2009

Bund, 15.01.2009

Wesentlicher Inhalt der geplanten Änderung des Bundeswaldgesetzes: Die Aufgaben der so genannten "Forstwirtschaftlichen Vereinigungen" werden unbeschränkt denen von "Forstbetriebsgemeinschaften" gleichgestellt.

Ziel der Änderung sei eine Verwaltungsvereinfachung und Aufwandreduzierung für Waldbesitzer und Behörden. Die Marktstrukturen der Holzwirtschaft selbst würden nicht berührt, so die Entwurfsbegründung.

Hintergrund: Die Strukturentwicklung der Holzindustrie zwingt die Forstbetriebsgemeinschaften, sich zu größeren Einheiten zusammenzuschließen. Derzeit existiert hierzu als Rechtsrahmen nur die - bislang mit geringeren Kompetenzen ausgestattete - "Forstwirtschaftliche Vereinigung", die jetzt aufgewertet wird.

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bundeswaldgesetzes

Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer.
 

© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de